VonReisemobil News

Caravan Salon 2019

Willkommen auf dem CARAVAN SALON

Veranstaltungsdatum & Öffnungszeiten

VonReisemobil News

FRANKIA Treffen 2019

FRANKIA Treffen 2019

dieses mal in Regensburg!

Auch in diesem Jahr findet wieder unser alljährliches FRANKIA Treffen statt. Vom 24.-26. Mai 2019 wollen wir in Regensburg ein unvergessliches Wochenende mit Ihnen verbringen!

Das FRANKIA Team freut sich schon jetzt auf Ihre Teilnahme!

Zur Anmeldung

Programm herunterladen

 

 

VonReisemobil News

Wintercamping mit FRANKIA

Wintercamping mit FRANKIA

Schneegestöber, eisige Temperaturen, Matschpisten: Für die einen ist es Schmuddelwetter, für FRANKIA Fahrer ideales Reisewetter. Denn der fränkische Wohnmobilhersteller bietet Wintercampern alles, was sie für einen besonderen Urlaub bei Minusgraden brauchen – vom optimalen Heizsystem über clevere Stauraummöglichkeiten bis hin zu Assistenzsystemen, die die Fahrt auch im Winter sicher und komfortabel machen.

Optimaler Komfort beginnt bereits bei der Außenhaut – FRANKIA Thermo Guard Plus

FRANKIA Reisemobile überzeugen mit dem exklusiven Wand- und Bodenaufbau Thermo Guard Plus, der serienmäßig in allen FRANKIA Modellen mit einer Dichtigkeitsgarantie von sieben Jahren verbaut ist. Denn dessen Vorzüge sprechen für sich: Ob Hitze oder Kälte, Thermo Guard Plus garantiert ein

optimales Raumklima, dient als idealer Schall- und Geräuschschutz und bietet eine ausgezeichnete thermische Isolierung. In Kombination mit der widerstandsfähigen GFK-Außenhaut ist so jedes FRANKIA Wohnmobil selbst bei Schnee, Wind und Wetter bestens ausgerüstet.

Außen Minustemperaturen, innen angenehmes Wohnklima – FRANKIA Heizsysteme

Draußen ist es klirrend kalt, doch im FRANKIA Wohnmobil herrscht wohlige Wärme. Denn FRANKIA setzt bei allen Modellen auf Mercedes-Benz sowie bei allen Modellen auf Fiat Ducato ab 7,90 m Länge serienmäßig auf die Warmwasserheizung Alde Compact 3020 HE. Dieses Heizsystem bietet Reisemobilisten optimalen Innenraumkomfort bei Minusgraden im Außenbereich. Alle kurzen Modelle auf Fiat Ducato (640/680/740) sowie die Baureihe FRANKIA Selction sind serienmäßig mit der Warmluftheizung Truma Combi 6 ausgestattet. Vor allem für Vielreisende im Winter empfiehlt sich die Nutzung des Warmwassersystems von Alde. „Mit der Alde Compact können sich unsere Kunden auf eine gleichmäßige Wärmeverteilung verlassen – bei einer angenehm geräuscharmen Heizsystematik“, so FRANKIA Experte Günther Bisani, Leiter Produktion. „Ein weiteres Plus: Dank eines verbauten Wärme- tauschers (grundsätzlich optional, bei FRANKIA PLATIN serienmäßig) kann die Wärmeenergie des Motors im Heizungssystem genutzt werden. Umgekehrt kann dieses wiederum in Zusammenarbeit mit dem Wärmetauscher den Motor vorwärmen und lästige Kaltstarts umgehen.“ Alle FRANKIA Wohnmobile, die nicht serienmäßig mit der Alde Warmwasserheizung ausgestattet sind, können diese optional wählen (gilt nicht für FRANKIA Selection).

Wenn Winterurlaub, dann mit Spitzenwerten – FRANKIA Alkoven

Lange hieß es: Winterurlaub im Alkoven ist nicht zu empfehlen. Um das Gegenteil zu beweisen, haben die FRANKIA Experten den A 740 PLUS zum Praxistest in die Alde Kältekammer geschickt. Das Ergebnis spricht für sich: Das FRANKIA Alkovenmodell erzielte absolute Spitzenwerte.

Selbst im sonst kritischen Bereich des Alkovenbettes wurden sehr gute Wärmewerte gemessen.

Durchgängig stufenlos, durchgehend beheizt – FRANKIA Doppelboden

Der Fußbodenheizungseffekt des durchgängig beheizten FRANKIA Doppelbodens ist im Winter ein wertvolles Komfort-Plus. Dieser wird unter anderem durch den Heizkörper in der Heckgarage erzielt. Zudem lässt das FRANKIA Konstruktionsteam bewusst die Warmwasserleitungen der Alde Heizung frei durch den stufenlosen Doppelboden laufen, damit er aktiv erwärmt wird und als zusätzliche Isolierung des Wohnraumes dient. Damit auch bei der Truma Combi eine aktive Erwärmung des Doppelbodens stattfindet, setzt FRANKIA gezielt platzierte Ausströmer ein.

Mehr als genug Platz für das Winterequipment – FRANKIA Stauraumsystem

Im durchgängig beheizten, stufenlosen und bis zu 35 cm hohen FRANKIA Doppelboden können Reisemobi- listen alles unterbingen, was sie für ihre Winterreise brauchen. Auch hier finden die FRANKIA Konstrukteure immer wieder clevere Lösungen, damit den Kunden noch mehr Stauraum zur Verfügung steht. So sind Frisch- und Abwassertank im Modelljahr 2019 noch cleverer integriert. Selbst sperrige Gegenstände wie Skier finden so zum Beispiel im durchladenbaren Doppelboden der Baureihe FRANKIA F-Line ihren Platz.

Praktisch: Der FRANKIA Noppenbelag sorgt dafür, dass im „Keller“ nichts verrutscht. Typisch FRANKIA wird auch hier auf die Bedürfnisse der Kunden gezielt eingegangen: „Gerade bei klirrender Kälte wollen Reisende nicht ständig aus ihrem Innenraum treten müssen, um Zugriff zum Doppelboden zu haben. Deshalb ist dieser über Klappen auch jederzeit von innen aus erreichbar“, so Marco Steinlein, technischer Leiter bei FRANKIA. Von weiterem komfortablen Stauraum profitieren Winterurlauber in der bis zu 1,24 m hohen Heckgarage sowie in zahlreichen smarten Ablagen, Fächern und Schränken im Innenraum.

Mit Sicherheit besonders, vor allem auf der Straße – FRANKIA setzt auf die beste Basis

Eis, überfrierende Nässe, schneebedeckte Straßen: Zentrales Thema für Winterurlauber ist die Fahrsicher- heit. Mit den Basisfahrzeugen von Mercedes-Benz (M-Line/PLATIN) und Fiat (F-Line/TITAN/Selection) sind FRANKIA Kunden auch bei widrigen Straßenverhältnissen gut gerüstet. Vor allem der traktionsstarke Heck- antrieb bei allen Fahrzeugen auf Mercedes-Benz bietet ausgezeichneten Grip und optimalen Antrieb in winterlichem Gelände. Der Frontantrieb des Fiat Ducato wird durch das System Traction Plus optimal ergänzt. In Verbindung mit dem ESP ermöglicht es gezieltes Ansteuern einzelner Vorderräder beim Anfahren. Diese Anfahrtshilfe erweist sich gerade bei Schnee als äußerst praktisch. Beide Fahrzeugtypen verfügen über zahlreiche Assistenzsysteme, die die Fahrsicherheit optimieren, wie Anti-Blockiersystem, Antriebs- schlupfregelung, elektronische Bremskraftverteilung, Electronic Stability Control, Hill Holder etc.

Besonders für kalte Tage – FRANKIA Sonderausstattung

Oft sind es Details, die das Plus an Komfort ausmachen. Winterurlaubern bietet FRANKIA ein Vielzahl an optionalen Möglichkeiten: Dazu gehören unter anderem beheizte Fahrer- und Beifahrersitze, Fuß- bodenheizung im Sitzgruppenbereich, Frontscheibenheizung bei Integrierten, Teppichboden im Innen- raum, DouControl mit EisEx. Das Beste „all-inklusive“: Die wichtigsten Sonderausstattungen können Reisemobilisten in Kombi kostengünstig durch die exklusiven FRANKIA Winter-Pakete dazubuchen.

Für Wintercamper gilt: Besuchen Sie einen unserer 20 FRANKIA Handelspartner deutschlandweit und lassen Sie sich fachkundig zum Thema beraten.

VonReisemobil News

Stellenanzeige: Caravan-/Reisemobil-Techniker

Zur Verstärkung unsers Werkstatt-Teams suchen wir zum baldmöglichen Eintritt einen

Caravan-/Reisemobil-Techniker

Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt in der Wartung und Instandsetzung von Freizeitfahrzeugen, sowie der Montage von Sonderausrüstungen. Wir denken an einen KFZ-Mechatroniker, Elektriker, Tischler, Karosseriebauer oder erfahrenen Allround-Mechaniker. Wünschenswert wäre Berufserfahrung im Bereich Reisemobiltechnik. Teamarbeit, sauberes, genaues und selbstständiges Arbeiten zeichnen Sie aus? Wir bieten Ihnen ein familiäres Arbeitsklima und eine überdurchschnittliche Bezahlung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann setzen sich mit uns in Verbindung.

52428 Jülich, Rudolf-Diesel-Str. 8 / 02461-5 20 21 / info@reisemobile-jumpertz.de

VonReisemobil News

4. Pilote Kundentreffen vom 5.-7. Oktober 2018

4. Pilote Kundentreffen vom 5.-7. Oktober 2018

im Camping und Freizeitcentrum Sägmühle in der schönen Pfalz www.saegmuehle.de

Ort : Camping und Freizeitcentrum Sägmühle GmbH – Sagmühle 1 – 67705 Trippstadt

Ein wunderschöner Campingplatz in der Pfalz. Hier ist ein sep. Teil des Platzes für uns reserviert, ein tolles Programm haben wir auch wieder zusammengestellt und im Restaurant ist der große Saal für uns reserviert.

Für das leibliche Wohl ist auch bestens gesorgt .

Programm

Freitag, 5. Oktober

ab 14.00 Uhr : Anreise
18.00 Uhr : kurze Begrüßung bei einem Glas Champagner / Wein
19.00 Uhr : Gemeinsames Abendessen im Saal des Restaurant Sägmühle. Es gibt ein herzhaftes Pfälzer Buffet
20.30 Uhr Präsentation der Groupe Pilote und ????? ?
ab 21.30 Uhr: Genießen wir den Abend bei toller Tanzmusik mit dem Duo „Celebration“

Samstag, 6. Oktober

8.00 – 10.00 Uhr : Frühstück (Buffet im Saal des Restaurant Sägmühle)
10.00 Uhr : Busfahrt nach Annweiler
11.00 – 12.00 Uhr : Besichtigung der historischen Altstadt mit Fremdenführern
12.00 -15.00 Uhr : Besuch des „Annweiler Keschdefeschd“ (Kastanienfest)
ca. 15.00 Uhr : Rückfahrt nach Trippstadt zum Camping und Freizeitcentrum Sägmühle
19.00 Uhr: Gemeinsames Abendessen im im Saal des Restaurant Sägmühle. Es gibt das Sägmühler Schlemmer Buffet
ab 20.30 Uhr Tanz und Unterhaltung mit DJ „Big Money“

Sonntag, 7. Oktober

8.00 -10.00 Uhr Frühstück (Buffet im Saal des Restaurant Sägmühle)
Bis 13.00 Uhr individuelle Abreise

Wir hoffen, wieder ein interessantes Programm für Sie zusammengestellt zu haben und freuen uns auf eine rege Teilnahme beim 4. Pilote Kundentreffen.

Der Kostenbeitrag je Wohnmobil, besetzt mit 2 Teilnehmern beträgt 235,- € (jede weitere Person 80,- €, Einzelfahrer 160,- €) inkl. der o.g. Leistungen

Aus Kapazitätsgründen müssen wir die Teilnehmerzahl auf 65 Fahrzeuge beschränken. Die Anmeldungen werden in Reihenfolge Ihres Eingangs berücksichtigt. Anmeldeschluss ist der 23. September 2018.

VonReisemobil News

VIP Präsentation 2019

Frankia VIP Präsentation 2019

VIP Präsentation 2019 – Sehen Sie die neue #Frankia Kollektion noch vor der offiziellen Vorstellung auf dem Caravan Salon Düsseldorf.

Modelle: I 8400 QD Platin, I 890 GD, I 840 Plus Titan, I 790 GD Titan, I 790 QD, I 790 Plus, I 680 SG Ggf. T 7400 QD

Samstag 07. Juli 2018 oder ab Montag, 09. Juli bis kurz vor dem Caravan Salon Düsseldorf 2018

Ort:

Reisemobile Jumpertz, Rudolf-Diesel-Strasse 8, DE-52428 Jülich

VonReisemobil News

Frankia Kundentreffen

Liebe FRANKIA-Freunde,

wir möchten Sie auch dieses Jahr wieder recht herzlich zu unserem Kundentreffen einladen. Wie bereits auf unsererHomepage bekanntgegeben, treffen wir uns diesmal in Schweden.

Termin: Freitag, 15. Juni bis Sonntag, 17. Juni 2018
Ort: First Camp Sverige AB, Strandgatan 101, 216 11 Limhamn, Malmö – Schweden
Tel. +46 40 15 51 65

Auf den nächsten Seiten finden Sie nähere Informationen zur Anmeldung und dem Programmablauf.

Bitte senden Sie Ihre verbindliche Anmeldung an:

Fax +49 (0) 9227 – 738 – 29oder per E-Mai l: kundentreffen@frankia.de

Nach Erhalt Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Reisebestätigung von KUGA TOURS , welche wir mit der Organisationund Durchführung der Reise beauftragt haben.
Um ein schnelles Check-In am Campingplatz zu gewährleisten, möchten wir Sie bitten, Kopien Ihrer Personalausweiseoder Reisepässe Ihrer Anmeldung beizulegen.

Wir freuen uns über viele Anmeldungen.

Viele Grüße aus Marktschorgast

Ihr FRANKIA-Team

Anmeldungsbogen als PDF

 

„Välkommen till Sverige!“, „Willkommen in Schweden!“

Unser Ziel ist Malmö im Süden Schwedens, knapp 800 km entfernt vom „FRANKIA-Mittelpunkt der Welt“, von Marktschorgast. Das 900 Jahre alte Malmö war einst nur die Landungsstelle für das damals schon bedeutendere Lund, wuchs dann aber schnell durch Heringsfischerei und als strategisches Zentrum für Handel und Verteidigung. Dementsprechendblickt es auf eine schwere und wechselvolle Geschichte zurück. Heute ist Malmö die drittgrößte Stadt Schwedens. Werdas Malmö-Besichtigungsprogramm wählt, wird von den vielen Fachwerkhäuschen, vom Lilla Torget (kleiner Markt), vonder gotischen St. Petri Kyrka, dem ältesten Bauwerk Malmös und dem Schloss Malmöhus begeistert sein. Nur 20 kmnordöstlich liegt ebenfalls in der Provinz Skåne län das über 100 Jahre ältere Lund, gegründet vom dänischen Wikingerkönig Sven Gabelbart und zusammen mit Sigunta älteste Stadt Schwedens. Weithin sichtbares Wahrzeichen Lunds ist sein
romanischer Dom mit seinen vielen, eigentümlichen Wassertürmen. Drumherum bezaubern Fachwerkhäuser, aber auch Backsteinfassaden, das Rathaus am Stortorget, Kungshuset (Königshaus), weitere Kirchengebäude und das großflächig immer wieder erneuerte Kopfsteinpflaster. Mehr als ein Drittel der Einwohner sind heute Studenten und verleihen Lund
als einer der bedeutendsten Städte des Mittelalters nun den Titel „Studentenstadt“. Bei unserer Fahrt nach Lund sehenwir auch „Ales Stenar“, eine der größten erhaltenen Schiffssetzungen in Skandinavien (67 m lang und 19 m breit).

Programmablauf
FREITAG, 15. JUNI 2018
Anreise der Teilnehmer von 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr auf dem First Camp Malmö
Gemeinsames Beisammensein mit Abendessen im Festzelt und Unterhaltungsmusik
SAMSTAG, 16. JUNI 2018
Brötchenausgabe
Gruppe A: Stadtbesichtigung Malmö mit anschließender Freizeit zum Bummeln und Flanieren
Gruppe B: Busausflug zu den „Ales Stenar“ und Weiterfahrt nach Lund
Abendessen im Festzelt inklusive Unterhaltungsmusik mit der Band „JOGGES“
SONNTAG, 17. JUNI 2018
Brötchenausgabe
Technische Besprechung
Mittagessen
Abreise bis 13:30 Uhr
Teilnehmergebühr pro Person: 230 € inkl. gesetzl. MwSt.
(Strom ist in der Teilnehmergebühr enthalten)

ENTHALTENE LEISTUNGEN:
2 Nächte Campingplatz Freitag – Sonntag – Abreise bis 13:30 Uhr
Frühstücks-Brötchen für Samstag und Sonntag
Abendessen am Freitag und Samstag inkl. alkoholfreier Getränke sowie Bier und Wein
Musikalische Unterhaltung an den Abenden (1 x DJ, 1 x Live Band)
Mittagessen am Sonntag inkl. alkoholfreier Getränke sowie Bier und Wein
Busausflug Malmö oder Lund
Eintritt, Führung Dom zu Lund
Infomappe zur Reisevorbereitung
FRANKIA & KUGA Reiseleitung

VonReisemobil News

WICHTIGER TECHNIK HINWEIS von MaxView

Für die vollautomatischen SAT-Anlagen der Modellreihe TARGET und SEEKER.

Auf Grund einer Frequenzlöschung auf dem ASTRA 1 sind die vollautomatischen Sat-Anlagen Seeker Wireless und Target nicht mehr funktionsfähig. D.h. die SAT-Anlagen findet den Astra 1 nicht mehr.
Es handelt sich hierbei nicht um ein spezielles Problem von MaxView. Diese Umstellungen auf ASTRA 1 kann jeden SAT-Anlagen Hersteller betreffen.
Auf der Homepage von MaxView www.maxview.de finden Sie ein kostenloses Service-Update und die dazugehörige Anleitung für das Aufspielen des Updates.

VonReisemobil News

Frühlingsfest 2018

Wir laden Sie ein zu unserem Frühlingsfest

am Samstag, 17. März 2018 und  Sonntag, 18. März 2018

jeweils von 10:00 – 17:00 Uhr

VonReisemobil News

Aachener Caravan & Camping Messe

Besuchen Sie uns auf der Aachener Caravan & Camping Messe

Auf dem Bendplatz Aachen Süsterfeldstr. 36 a  52072 Aachen

am Samstag, 05. Mai 2018 und Sonntag, 06. Mai 2018

jeweils von 11:00 – 18:00 Uhr